Analyse der Vorteile der LED-Deckenleuchte

- Aug 25, 2018-

LED Deckenleuchte, am beliebtesten bei den Verbrauchern ist, Umweltschutz und Energieeinsparung. Natürlich, es hat noch weitere Vorteile und ist auch sehr beliebt. Im folgenden werden Xiaobian einfach über die Vorteile der LED-Deckenleuchte sprechen.

1. LED-Deckenleuchte ist klein, Anti-Vibration, große Schlagfestigkeit und lange Lebensdauer. Verglichen mit herkömmlichen Beleuchtung, LED-Deckenleuchte hat eine Lebenserwartung von Dutzende Male und ist auch relativ energieeffizient. Diese Funktion ist besonders beliebt.

(2) die Hochhelligkeit LED ist ein Hochleistungs- und Hochhelligkeit LED. Die LED-Deckenleuchte mit ihm gemacht hat eine längere Lebensdauer, geringere Größe und flexibles Design, das eine traditionelle Glühlampen Leuchtmittel und Halogen-Lampe wird. Ersatzprodukt.

3. die LED-Deckenleuchte hat gute Monochromasie. Häufige Farben sind in der Regel rot, grün, gelb und Orange. Seine Farbe kann durch Ändern der aktuellen geändert werden und im Gegensatz zu traditionellen Kaltkathoden-Leuchtstofflampen (CCFL) die LED-Deckenleuchte ist frei von UV- und IR-Strahlung im Spektrum und schädliches Quecksilber Metallgehalt ist auch relativ klein. , spezielle Umweltschutz.

4. LED-Deckenleuchte treibt Gleichspannung, die hohen Helligkeit auch bei niedriger Spannung und niedrigen aktuellen Bedingungen unterhalten können. Und im Vergleich zu anderen Lampen, LED-Deckenleuchten können bis zu 80 % sparen. Und Hochhelligkeit LED können solange 60.000 bis 100.000 Stunden dauern; aber Glühbirnen sind nur 1.000 Stunden. Darüber hinaus ist die LED-Deckenleuchte reagiert sehr schnell (100ns ~ 1ns).

Es ist ersichtlich, dass LED-Deckenleuchte große Vorteile im Vergleich zu gewöhnlichen Leuchten hat. In Zukunft wird mit dem Ausgang der weißglühenden Lampen, der Lichtmarkt unweigerlich durch LED-Lampen besetzt.

led light.png

Ein paar:Der Entwicklungstrend der LED-Lichter in den Huhn-Bauernhöfen Der nächste streifen:Die Überlegenheit von LED-Leuchten In die tatsächliche Produktion