Inventar der LED-Beleuchtung Die unausgesprochenen Regeln der Industrie

- May 28, 2018 -

Bestandsaufnahme der unausgesprochenen Regeln der LED-Beleuchtungsindustrie



Die unausgesprochenen Regeln sind überall, nicht auf die Beamtentum beschränkt, und die Licht- und Lichtindustrie ist auch voll von unausgesprochenen Regeln. Um sich in dieser Branche zu mischen, sind die unausgesprochenen Regeln Pflichtkurse, sonst müssen sie gezüchtet werden.

Xiao Bian fasste es zusammen und fand heraus, dass die Lichtindustrie vier unausgesprochene Regeln hat:


1, kaufen Lichter nur kaufen Licht Rahmen Lichtquelle


In einer Vielzahl von Phänomenen erschien in einigen der alten Händler, sie sind akribisch, um den Gewinn zu maximieren, die Licht-und Lichtquellen separat zu kaufen. Da die Lampengestelle in Galvanisierung, Hardware, Schweißen usw. involviert sind, ist es sehr schwierig für die Händler, sie zu handhaben, daher beginnen sie mit anderem Zubehör, um die Kosten effektiv zu reduzieren.


2, der hohe Preis scheint Kleidung zu verkaufen


Vielleicht haben Sie sich an das Chaos der Bekleidungsindustrie im Leben gewöhnt, aber wenn Sie in die LED-Beleuchtungsindustrie einsteigen, denken Sie daran, dass diese unausgesprochene Regel auch gilt.


Beleuchtungsprodukte selbst sind keine stereotypen Produkte, es gibt einige künstlerische Geschmäcker, Preise haben keinen einheitlichen Standard, daher sind die Hersteller schwierig zu bepreisen. Wenn dies der Fall ist, markieren Sie einen hohen Preis und Rabatt für Sie. Wenn Sie einen echten Preis halten, werden Kunden, die es gewohnt sind zu diskontieren, darauf bestehen, Sie zu diskontieren. Laut Industriequellen ist der tatsächliche Preis einer Leuchte mit einem Preis von mehr als tausend ein paar hundert. Tatsächlich ist der künstlich hohe Preis dem Hersteller nicht bekannt. Einige Händler folgen auch.


3, Energiesparlampen virtuellen Standard angehoben Preise


Im Bereich der Energiesparlampen, hat fast jedes Unternehmen die sogenannten drei Grundfarben getroffen, von denen alle zeigen, dass der Quecksilbergehalt ist weniger als was, aber die tatsächliche Situation und ihr eigenes Verständnis, desto schwerwiegender ist das einige Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/01/15.html Die Hersteller meldeten falsch Strom, sechs Watt als zehn Watt, zehn Watt sollen 15 Watt sein, und je hoeher die Wattleistung, desto hoeher der Verkaufspreis. Gewöhnlich werden gewöhnliche Menschen nicht persönlich Messungen vornehmen. Die Messung erfordert auch spezialisierte Werkzeuge. In dem immer härter werdenden Wettbewerb ist die Falschberichterstattung ein weiteres Mittel, um Gewinne zu steigern.


4, kaufen Lichter nicht enthalten Installation Service garantiert nicht


Um die Wirkung von Schäden zu erzielen, werden Beleuchtungsprodukte am besten von Profis installiert. Um den After-Sales-Service zu reduzieren, sparen Händler viel Geld. Der Kundendienst war ursprünglich ein Werkzeug, mit dem Hersteller und Kunden kommunizieren konnten, und wurde schließlich zu einer Waffe, um Verbraucher zu gewinnen.

Farmhouse Lighting.jpg

Ein paar:Der Effekt der hellen Farbe auf Broilern Der nächste streifen:Was ist der Unterschied zwischen LED und normale Lichter?