LED-Licht Einführung

- May 30, 2018-

LED, englischer Name Light Emitting Diode, LED, ist ein Festkörper-Halbleiterbauelement, das elektrische Energie direkt in Lichtenergie umwandeln kann.

Der Kern der LED ist ein Halbleiterwafer. Der Wafer besteht aus zwei Teilen, von denen ein Teil ein P-Typ-Halbleiter ist. Im Inneren sind Löcher dominant und am anderen Ende ist es ein N-Typ-Halbleiter. Hier sind es hauptsächlich Elektronen.

Wenn diese zwei Arten von Halbleitern verbunden sind, wird ein "PN-Übergang" zwischen ihnen gebildet. Wenn Strom durch den Draht zum Wafer fließt, werden die Elektronen in den P-Bereich gedrückt. Im P-Bereich rekombinieren die Elektronen mit den Löchern und geben dann Energie in Form von Photonen ab. Dies ist das Prinzip des LED-Lichts.


led light.png

Ein paar:Ursachen von Stroboflash-Problemen, nachdem LED-Mining-Lichter ausschalten Der nächste streifen:Dimmbares 360 ° Chiken Layer LED Licht