Der Bedarf an Huhn Licht

- Jun 08, 2018 -

Der Vogel hat zwei Photorezeptoren, gehört der Netzhaut-Rezeptor, das Auge und die andere ist im Hypothalamus. Lichtstimulation erreicht den Hypothalamus durch den Sehnerv des Sehnerven; Darüber hinaus kann Licht auch auf die Zirbeldrüse agieren und Hypothalamus direkt durch den Schädel. Wenn der Hypothalamus Stimulation erhält, sondert es – Releasing Hormon Gonadotropin. Dieses Hormon erreicht die vordere Hypophyse durch die Hypophyse-Portal-System, verursacht die Sekretion von Follikel stimulierende Hormon und Eisprung Hormone und follikulären Entwicklung und Eisprung zu fördern. Entwickelten Follikel produzieren Östrogen, die Hennen Eileiter Entwicklung und sekundären sexuellen Erscheinungsformen fördert. Eisprung Hormone verursachen Eisprung in Hennen.

Künstliches Licht wird oft verwendet, um Tageslicht bei der Herstellung von mehrschichtigen Hühner zu ergänzen, oder nur künstliches Licht wird verwendet, um das Licht von der Schicht richtig regulieren. Passende Beleuchtung kann der Ei-Produktion von Legehennen zu erhöhen und der Broiler Gewichtszunahme zu beschleunigen, so dass die Küken haben verbesserte Durchblutung, gesteigerter Appetit, Kalzium und Phosphor-Stoffwechsel und verbesserte Immunität.

Farmhouse Lighting.jpg

Ein paar:Inländische und fremde Huhn-Lampen-Entwicklung Der nächste streifen:Geflügel Haus Beleuchtung - Die Notwendigkeit von Brewing Light